• Holamundo

El culo del mundo - Ushuaia

Ja, wir sind nun im Kuehlschrank Suedamerikas angekommen, in Ushuaia, der fast suedlichsten Stadt der Welt. Wenn auch recht touristisch ist die Stadt aber irgendwie sehr entspannt. Die Lage ist sensationell, direkt hinter der Stadt fangen hohe Berge an und davor der Beagle Kanal.


Am A... der Welt angekommen :-)

Nach der 12stuendigen Busfahrt von Punta Arenas goennten wir uns einen faulen Tag und erkundeten die Stadt und die Umgebung. Am naechsten Tag fuhren wir mit einem kleinen Boot hinaus in den Beagle Kanal und besuchten Lobos, Kormorane (ja, der eine konnte gut auf Markus Muetze zielen) und viele andere Tierchen. In der Nacht hatte es bis fast in die Stadt hinunter geschneit. So lagen die schneebedeckten Berge in ihrer vollen Pracht vor uns.

Kulisse von Ushuaia

Dann spazierten wir noch gemuetlich zum stadtnahen Gletscher Glaciar Martial auf und genossen nochmals den Blick bis wirklich ans Ende der Welt.


Gluecklich, noch die letzten bezahlbaren Plaetze in einem Flieger ergattert zu haben, duesen wir nun in der Nacht auf Heiligabend gen Norden. So werden wir nun voellig ungeplant Weihnachten in der Waerme von Montevideo feiern. Fuer mich das erste Mal, das ich in kurzer Hose dem Weihnachtsmann am Bart zupfen kann. Markus hatte das Gefuehl ja schon einmal in Kenia.

Nach langer Zeit in dem wunderschoenen Patagonien freuen wir uns aber nun auf die Waerme.




0 views

contact us

Nina Beranek + Markus Jurt

Lake Thun / Switzerland

correo@holamundo.ch

© 2020 Holamundo